Preis :
21 €
Auch wenn heute das Elsass als ein Friedenshafen gilt, war es vor 65 Jahren leider ein Kampfschauplatz, der einen erbarmungslosen Streit von unglaublicher Grausamkeit zwischen Deutschland und Frankreich zeigte. 1940 an Deutschland angeknüpft, musste das Elsass aus politischen und strategischen Gründen deutsch bleiben und wurde erst wieder französisch, als es schweren Tribut zahlte. Die Kämpfe des Colmarer „Beutels“ waren entscheidende Etappen in der Befreiung des Elsass und hinterlieβen ein jämmerliches Bild: Ruinenfelder, verbrannte Panzer …
Das Werk zeigt Ihnen diese schreckliche Zeit anhand von Archivunterlagen, von denen die meisten bisher unveröffentlicht waren. Denn nur wenige Worte können den Schmerz und die Selbstverleugnung beschreiben, die sowohl die Soldaten als auch die Zivilisten erdulden mussten. Genau wie das Gedenkmuseum der Colmarer Kämpfe, möchte auch dieses Buch allen Menschen ehrenvoll gedenken …
Bild anklicken zum Vergrößern
Sonderangebot :
Mémoire en Images + L'Armée de l'Air
41€ (anstatt 51€, ohne Versandkosten)
Andere Werke
Klicken Sie auf ein Bild, um zur Seite zu gelangen
Foto-Galerie
Luftwaffe